Schon gewusst? Das Velberter Wasser ist weich. Aufgrund des geringen Kalkgehaltes gibt es im Haushalt keine Probleme mit Kalkablagerungen an Badarmaturen und Warmwasserbereitern. Sie sparen beim Waschmittel und auf den Einsatz von Enthärtungsmitteln kann weitgehend verzichtet werden. Mehr Informationen